Messanleitungen

Messanleitung für Rolladenbehang

 

Möglichkeit 1:

Um die Breite der Einzellamellen / Panzer zu ermitteln, öffnen Sie bitte den Rolladenkasten. Dort können Sie direkt an dem vorhandenen Panzer die benötigte Breite der Einzellamellen / des Panzers ermitteln. Die Höhe des Panzers können Sie ermitteln, indem Sie die Stäbe zählen und mit der Deckbreite multiplizieren.

 

Möglichkeit 2:

Messen Sie die lichte Breite (Innenmaß der Führungsschienen) innerhalb der Rolladen-Führungsschienen an mehreren Stellen (unten - mitte- oben) und nehmen sie davon das kleinste Maß. Um die benötigte Rolladenpanzer-Breite zu ermitteln, ziehen Sie 1cm (10mm) von diesem Maß ab (um einen reibungslosen Lauf der Rollladenlamellen zu gewährleisten).

Beispiel: lichte Breite B = 150cm: 150cm - 1cm = 149cm --> Ihre Bestellbreite für den Rollladenpanzer ist 149cm.

 

Um die Höhe bei Rollladenprofil zu ermitteln, messen sie entweder den Abstand zwischen dem Auflaufpunkt des Rollladens (z.B. Fensterbank) bis zur Mitte der Rollladenwelle, oder sie messen die lichte Höhe der Fenster-/Türöffnung (beim Fenster z.B. von der Fensterbank bis zum Rollladenkasten) und addieren sie 10cm bei Alu 8/37 (3,7 cm Deckbreite ) oder PVC 8/38 (3,8 cm Deckbreite) bzw. für Alu 14/54 (5,4 cm Deckbreite ) oder PVC 14/52 (5,2 cm Deckbreite) 15cm hinzu.

Beispiel für Alu 8/37 (3,7 cm Deckbreite ) oder PVC 8/38 (3,8 cm Deckbreite):

lichte Höhe H = 150cm: 150cm + 10cm = 160cm --> Ihre Bestellhöhe für den Rollladenpanzer ist 160cm.

 

Beispiel Alu 14/54 (5,4 cm Deckbreite ) oder PVC 14/52 (5,2 cm Deckbreite):

lichte Höhe H = 150cm:  150cm + 15cm = 165cm --> Ihre Bestellhöhe für den Rollladenpanzer ist 165cm.

 

 

 

 

 

 

Messanleitung für Vorsatzrolladen

 

Montage von außen in die Fensterlaibung

Kasten wird unter dem Fenstersturz (=in die Fensterlaibung) montiert.

Höhe bestimmen

Zunächst messen sie die gesamte Höhe der Fensteröffnung (H), d.h. von der Fensterbank bis direkt unter der Sturz. Dies ist die Gesamthöhe des Rollladens.

Somit ist: Bestellmaß Rollladenhöhe = H - 1cm

 

Breite ermitteln

Zunächst messen Sie die Laibungsbreite (B), diese ist gleichzeitig auch die Gesamtbreite des Rollladens abzüglich 5mm Einbauluft.

Somit ist: Bestellmaß Rollladenbreite = B - 1cm


Tipp!

Achten Sie beim Ausmessen der Laibungsbreite immer darauf, dass Sie die Breite an drei verschiedenen Stellen messen: Am unteren Ende, in der Mitte sowie ganz oben. Da es oft Unebenheiten im Sturz gibt, können sich die Maße unterscheiden. Wählen Sie das kleinste Maß, damit Ihr Rollladen später am besten passt.


Achtung: Bei der Eingabe der Bestellmaße geben Sie uns immer die endgültigen Maße an:

  • Bestellmaß Rollladenhöhe = H - 1cm
  • Bestellmaß Rollladenbreite = B - 1cm

 

 

   

Montage von außen auf das Mauerwerk

 Höhe messen

Das Vorgehen ist das gleiche wie bei der Montage in der Laibung (siehe oben). Messen Sie die Höhe der gesamten Fensteröffnung (H) aus. Beginnen Sie ganz unten an der Fensterbank und nehmen Sie das Aufmaß bis unter den Sturz.

Somit ist: Bestellmaß für Höhe = H

Zu der von Ihnen ermittelten Höhe wird nachträglich noch die Kastenhöhe addiert. Die Kastenhöhe richtet sich danach, welcher Motor und welche Rollladenbreite gewählt werden. Die endgültige Rollladenhöhe wird dann aufgrund Ihrer Angaben unsererseits für Sie ermittelt.

 

Breitenmaß nehmen

Messen Sie die Laibungsbreite des Fensters (B) aus. Um die endgültige Rollladenbreite zu ermitteln, muss noch die Breite der Führungsschienen zu der Laibungsbreite addiert werden.

Somit ist: Bestellmaß für die Breite = B + 10,6cm (Breite der Führungsschienen)

 

Breite der Führungsschienen abhängig von der Lamelle:

37er Lamelle: 2 x 5,3 cm = 10,6 cm

54er Lamelle: 2 x 5,3 cm = 10,6 cm