Drahtgebundene Motoren

Versandkostenfreie Lieferung!

Drahtgebundene Motore sind direkt mit einem Taster oder Schalter verdrahtet und werden darüber bedient. Üblicherweise unterteilen sich drahtgebundene Rohrmotore in mechanische und elektronische Motoren. Bei den mechanischen Einsteckantrieben werden die Endlagen manuell bzw. mechanisch fest eingestellt so dass keine Anschlagstopper an der Endleiste des Behangs notwendig sind. Bei elektronischen Rollladenmotoren wird die Endlage automatisch erkannt. Hierzu sind Anschlagstopper notwendig. Weiter vereinen solche Antriebe eine Hinderniserkennung beim Schließen und Festfrier-Schutz beim Öffnen sowie eine Automatische Endlagenkorrektur.